Über mich

Ich heiße Maria Friedrich und bin 40 Jahre alt.

Ich bin mit Leib und Seele Vorarlbergerin – vom See bis zu den Bergen – im Winter und im Sommer.

Meine Familie ist mein wichtigster Anker – ich bin seit 15 Jahren verheiratet und habe zwei wunderbare Kinder.

Ich liebe den Garten und die Natur und verbringe dort auch gerne meine freie Zeit, sammle Kräuter, beobachte Schmetterlinge und bewundere die wunderschönen Blüten der Natur.

Ich bin diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester und habe lange Zeit im psychiatrischen Bereich gearbeitet. Weiters bin ich Lehrerin für Gesundheits- und Krankenpflege. Als Ergänzung zur Schulmedizin habe ich das Strömen kennen und lieben gelernt. Seit Jänner 2018 habe ich meine eigene Praxis und biete auch Selbsthilfekurse an!

Warum gefällt mir Jin Shin Jyutsu? Es ist für mich eine wundervolle Ergänzung zu meiner Ausbildung als Krankenpflegerin. Auf ganz einfache Art und Weise kann ich mein Leben positiv beeinflussen und neben meiner Familie auch viele andere Menschen mit dem Funken der Begeisterung anstecken. Denn wie sagt Mary Burmeister so schön:

„Es ist wahr, dass jedem von uns die Kraft innewohnt, alles Leiden zu überwinden und völligen Frieden und Einheit zu erkennen.“